Startseite  |  Kontakt  |  Impressum

 

GESICHTSBEHANDLUNG

Die Grundlage einer erfolgreichen kosmetischen Gesichtsbehandlung bildet immer die korrekte Beurteilung der Haut. Hier wird zwischen folgenden Hauttypen unterschieden:

Normale Haut - ausgeglichener Fett- und Feuchtig-keitsgehalt Der natürliche Säureschutz ist intakt.

Fettig-feuchte Haut - zeigt Hautunreinheiten und einen leichten Fettfilm bei normaler Feuchtigkeit.

Fettig-trockene Haut - geringe Feuchtigkeit und hoher Fettfilm. Eine kräftige Verhornung ist die Folge.

Mischhaut - Hautunreinheiten und Fettfilm. Die Wangen weisen Fettmangel und viel Feuchtigkeit auf.

Trockene Haut -
Fett- und Feuchtigkeitsmangel.

sensible Haut - entsteht z. B. durch Allergien, Erkrankungen oder Pflegefehler.

Für jeden Haut-Typ kommen spezielle Peelings, Masken, Cremes und div. Geräte zum Einsatz um das Gleichgewicht der Haut wiederherzustellen. Eine entspannende Gesichtsmassage schließt die Behandlung ab. Sie lässt Wirkstoffe besser einziehen und fördert die Durchblutung.